Erstelle eine Website wie diese mit WordPress.com
Jetzt starten

Pforzheim nach Unterhaugstett

800px-ostweg2c_pforzheim_-_bad_liebenzell2c_germany

09:29h. Wir starten am Bahnhof. Die erste Etappe ist mit 25km recht lang, gerade wenn man noch nicht eingelaufen ist. Die Streckenkarte beginnt nicht am Bahnhof, sondern am Portal in PF-Kupferhammer, wo die Wanderwege beginnen.

sdr
Am Startportal

Das Wetter ist prima. Sonnenschein, leichter Wind. In Pforzheim ist er recht frisch, im Wald merkt man ihn kaum. Und die Sonne ist im Wald sowieso kein Problem. Ein Wetterphänomen: es hat 2 Minuten geregnet. Aber nur auf der linken Seite. Und keine Wolke in Sicht! 

Die ersten Kilometer entlang der Würm ist es sehr angenehm, auch wenn es von der Straße auf der gegenüberliegenden Flußseite lärmt. Dann kommen die Aufstiege. Nicht steil, aber lang. Zur Burgruine Liebeneck, km 7. Und der nie endende Hamberger Weg. 

Wir wollten in Steinegg, km 12, Pause machen. Aber der Ort hat kein Wirtshaus. Also mit Wasserpausen bis nach Neuhausen. Heute ist Italientag! Lecker gegessen und Mitwanderer aus Mainz getroffen.

dav
die letzten Kilometer im idyllischen Monbachtal

Das Ziel ist Unterhaugstett, ein Ortsteil etwas östlich und oberhalb von Bad Liebenzell. Wieso heißt es dann Unterhaugstett? Egal. Es gibt Pizza. Denn wir sind bei einem Italiener einquartiert. Italientag. 

L’italiano vero
Stuttgarter Straße 44, Unterhaugstett
Standort: geo:48.767757,8.756146

fit00020070467644146_sized_800_0

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s